MATRATZEN - Entspanung für Ihr Rücken, LATTENROSTE

- die Grundlage für Ihre MATRATZE

Ein Schlafsystem - ist eine Einheit aus Elementen, die eine gemeinsame Funktion haben. Nur mit einem Schlafsystem, das individuell auf den jeweiligen Nutzer zugeschnitten ist (dass alle Bestandteile perfekt miteinander harmonieren und sich gegenseitig ergänzen), kann der Körper Nachts optimal regenerieren und Energie für den nächsten Tag tanken.

Die Grundanforderung aus ergonomischer Sicht lautet: ein Schlafsystem muss eine möglichst entspannte Körperlagerung in Rückenlage und Seitenlage ermöglichen, also möglichst ohne den natürlichen Wirbelsäulenverlauf zu verdrehen oder zu verbiegen.

MATRATZE + UNTERFEDERUNG

+ Kissen + Bettdecke - alle vier Elemente haben eine eigene, besondere Bedeutung in Hinblick auf eine Optimierung der Erholungsbedingungen in der Nacht. Das Zusammenwirken von MATRATZE und UNTERFEDERUNG sorgt für eine möglichst entspannte Körperlagerung in Rücken- und Seitenlage. Für die Kopf- und Nackenlagerung (also diejenige Körperregion, in der häufig Muskelverspannungen auftreten) spielt das richtige Kissen eine zentralle Rolle. In Hinblick auf das Microklima spielt die Bettdecke eine entsprechende Rolle.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren